News

News Archiv
News Archiv
18.04.2013 09:44 Alter: 4 yrs
Kategorie: News, Aktuell, RSS News, Archiv

innet. cup 2013: Ihre Chance auf Eigenkapital

 


18.04.2013 - Beim innet. cup gehen Start-Ups mit Wachstums- und Innovationspotenzial ins Rennen um eine mögliche Eigenkapitalfinanzierung. Die besten Start-Ups erhalten am START-UP DAY 2013 die einzigartige Gelegenheit, sich vor kapitalträchtigen InvestorInnen zu präsentieren. Der innet. cup ist eine Veranstaltung des innet. investorennetzwerktirol in Kooperation mit CAST, Standortagentur Tirol und austria wirtschaftsservice (aws).

Ihre Chance auf Eigenkapital
Der START-UP DAY 2013 findet am 6. Juni 2013 in der Villa Blanka in Innsbruck statt. In einem eigenen Programmpunkt haben ausgewählte Start-Ups die Möglichkeit, sich mit ihrem Pitch (= Live-Präsentation) vor Publikum vorzustellen. Darunter werden kapitalträchtige InvestorInnen aus Tirol, Südtirol, Wien, der Schweiz und Bayern sein. 

Die besten Start-Ups, die am START-UP DAY 2013 für den Pitch gesetzt werden, ermittelt die Jury des innet. cup in einem zweistufigen Verfahren. Teilnahmeberechtigt sind innovative Start-Ups mit Wachstumspotenzial auf der Suche nach privatem Eigenkapital mit einem aussagekräftigen Businessplan.

Ablauf des innet. cup
Wir erwarten Ihre vollständige Einreichung (= Businessplan inkl. Finanzplanung + Unternehmensprofil) bis zum 6. Mai 2013, 23:59 Uhr. Bitte verwenden Sie das vorgesehene Einreichformular auf www.innet-tirol.com.

1.  Jurysitzung: Am 15. Mai 2013 wird eine Expertenjury unter den eingelangten Businessplänen die für eine Eigenkapitalfinanzierung chancenreichsten Projekte auswählen.

2. Jurysitzung: Die aus der ersten Jurysitzung hervorgegangenen Projekte werden am 24. Mai 2013 zu einer  Managementpräsentation gebeten. Eine Expertenjury nominiert die besten Start-ups für den Pitch am START-UP DAY 2013.

Welche Vorteile bringt die Teilnahme?
Alle einreichenden Start-Ups bekommen Feedback zum Businessplan, vor allem in Hinblick auf eine Eigenkapitalfinanzierung.

Alle finalen Projekte bekommen die Möglichkeit, vor einer ExpertInnenrunde zu präsentieren (zu pitchen) und sich dort wichtiges Feedback einzuholenn.

Alle für den START-UP DAY 2013 nominierten Projekte werden vor einem ausgewählten Publikum pitchen und bekommen einen Präsentationstisch in den Veranstaltungsräumlichkeiten des START-UP DAY. Zusätzlich bieten wir einen Raum für weiterführende, vertrauliche Einzelgespräche mit potenziellen InvestorInnen an.

Vertraulichkeit
Alle Businesspläne sowie Managementpräsentationen werden ausschließlich einem kleinen Personenkreis zugänglich gemacht, der einer schriftlichen Vertraulichkeitsvereinbarung unterliegt.

Ihr Pitch am START-UP DAY 2013 findet in einem öffentlichen Rahmen statt.

Die Teilnahme am innet. cup sowie am START-UP DAY 2013 ist kostenlos. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sie haben noch Fragen zum innet. cup? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns:

Claudia Hannig
T. +43 (0) 512 90 99 99
hannig@innet-tirol.com

Hier geht's zur ANMELDUNG