Mobile Web-Applikation für Patienten mit affektiver Störung

Animys by MyProCure

Branche
App Entwicklung

Kurzbeschreibung
Die meisten Patienten welche an chronischer affektiver Störung (Depression, Bipolare Störung, ...) leiden kommen zu spät zum Arzt, erst wenn Episoden einer Depression oder Manie bereits akut werden. Das verkompliziert die Behandlung und erfordert deutlich längere Krankenhausaufenthalte und stärkere Medikation als wenn der Patient bei den ersten Warnanzeichen bereits behandelt werden könnte.

MyProCure’s Animys löst dieses Problem, da es Ärzten und Patienten ermöglicht, erste Warnanzeichen für eine Verschlechterung zu erkennen und so zeitgerecht therapeutisch einzugreifen. Animÿs ist eine mobile Web-Applikation (Computer und Smartphone) welche den Patienten begleitet und in Echtzeit relevante Risikofaktoren im Auge behält. Animÿs basiert auf hochpräzisen, über mehrere Jahre mit Patienten und Psychiatern entwickelten Algorithmen zur Erkennung von Zustandsveränderungen. Es liefert zusätzlich auf den Patienten, seinen Arzt und seine Situation angepasste Hilfestellungen, um zukünftige Krisen zu verhindern oder deutlich abschwächen zu können.

CAST- Unterstützung

  • Unterstützung bei der Erstellung eines Businessplans und tragfähigen Geschäftsmodells
  • Unterstützung bei der Finanzplanung
  • Unterstützung bei der Akquise von Anschlussfinanzierungen

Auszeichnungen

  • Top 10 GründerInnen-Wettbewerb AdventureX 2015
  • Nominierung zum Tiroler Innovationspreis 2015, Bestes Konzept

Kontakt
Agnes Grünerbl & Silvia Gabrielli
E. n.n@animys.com

Website
www.animys.com