Mobile High-Tech Beschichtungsanlage für den Industriebedarf

PhysTech

Branche
Dünnschichttechnologie

Kurzbeschreibung
Das PhysTech-Team arbeitet mit wissenschaftlichem Hintergrund der Plasma- und Ionenphysik an der Entwicklung einer mobilen High Tech-Beschichtungsanlage unter Anwendung der PVD (Physical Vapour Deposition)-Technologie.

Physical Vapour Deposition (PVD) ist eine weit verbreitete industrielle Technologie zur Herstellung von dünnen Schichten auf unterschiedliche Trägermaterialien (z.B. Glas, Metalle, Kunststoffe). Durch die Aufbringung einer dünnen Schicht (nm bis µm) werden die Oberflächeneigenschaften des Trägermaterials in gewünschter Weise beeinflusst. Bis heute müssen zu beschichtende Teile in industrielle Beschichtungsanlagen eingebracht werden. Vor allem bei großen Maschinenteilen, die nur schwer aus Anlagen ausgebaut werden können, würde die Möglichkeit einer Oberflächenmodifikation vor Ort große Vorteile bringen.

Das Angebot der mobilen PhysTech-Beschichtungseinrichtung richtet sich an Hersteller und Anwender von maschinenbaulichen Komponenten verschiedener Branchen, deren Oberflächen vergütet werden müssen. PhysTech spezialisiert auf die folgenden Anwendungen: lokale Beschichtung großer (>1m) Bauteile, tribologische Anwendungen (Erhöhung der Abriebsfestigkeit und Oberflächenhärte), Korrosionsschutz sowie Beschichtung von Kleinteilen, Prototypen, Einzelanfertigungen und Kleinteilen.

Aufgaben CAST

  • Unterstützung bei der Erstellung des Businessplans
  • Coaching bei der Geschäftsfeldstrategie
  • Unterstützung bei der strategischen und operativen Unternehmensführung
  • Finanzierung des Gründungsprojektes

Kontakt
PhysTech Coating Technology GmbH
Knappenweg 34
A-6600 Pflach
E. office@phystech-coating.com

Website
www.phystech-coating.com